Wir helfen Ihnen durch den Versicherungsdschungel!

Damit Ihr Unternehmen störungsfrei läuft

 

 

Inhaltsversicherung

So gut wie jeder Betrieb benötigt eine Inhaltsversicherung – sei es der Handwerker mit seinen Werkzeugen oder der Einzelhändler, der einen großen Waren- und Lagerbestand aufweist. Diese Versicherung deckt Schäden am Inventar, wie zum Beispiel der Büroeinrichtung, ab. Und auch Waren und Vorräte sind im Versicherungsschutz eingeschlossen. Sollte ein Schaden auftreten, werden die beschädigten oder zerstörten Gegenstände zum Neuwert ersetzt. Und im Falle einer Betriebsunterbrechung kommt die Inhaltsversicherung für die entstandenen Umsatzeinbußen auf.

 

Betriebshaftpflichtversicherung

Die Betriebshaftpflichtversicherung deckt die Haftpflichtrisiken von Gewerbetreibenden, industriellen Unternehmern, Handwerkern und Freiberuflern ab. Schäden können durch Personal, Betriebsmittel, Gebäude und Grundstücke der Firma entstehen. Für zu haftende Schäden, die schuldhaft, also vorsätzlich oder fahrlässig verursacht wurden, kommt dann eine Versicherung auf. Bestimmte Berufsgruppen, wie Ärzte, Architekten, Steuerberater, Notare, Rechtsanwälte, Versicherungsmakler sind sogar verpflichtet, eine derartige Versicherung abzuschließen.

 

Flottentarif

Die Flottenversicherung ist eine empfehlenswerte Grundlagenversicherung für Unternehmen, deren wesentliches Geschäftsgebiet den Einsatz von Fahrzeugen umfasst. Die Flottenversicherung bietet für den gesamten Einsatzbereich von Fahrzeugen im gewerblichen Betrieb Versicherungslösungen, die sich je nach konkretem Einsatzgebiet entsprechend anpassen lassen.

 

Vermögenshaftpflicht

Die Vermögensschadenhaftpflicht ist eine Berufshaftpflichtversicherung, die für eine bestimmte Berufsgruppe relevant ist. Hierbei handelt es sich um jene Berufe, bei denen das Vermögen von Dritten z.B. verwaltet, begutachtet, geprüft, beraten oder vollstreckt wird. Dies betrifft u.a. den Steuerberater, Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer und den Notar. Entsteht dem Mandanten ein Vermögensschaden, so kommt die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung dafür auf. Die Deckungssumme richtet sich zum einen nach den gesetzlichen Vorgaben, zum anderen kann sie an das individuelle Risiko des Versicherungsnehmers angepasst werden.

 

Transportversicherung

Unter einer Transportversicherung versteht man die Versicherung von Gütern und den transportierenden Fahrzeugen auf dem Transportweg etwa gegen Unfälle oder höhere Gewalten.

 

Elektronikversicherung

Die Elektronikversicherung gehört zu den technischen Versicherungen. Eine Elektronikversicherung wird üblicherweise von Gewerbetreibenden oder Freiberuflern beantragt. Da elektronische und elektrotechnische Maschinen bzw. Geräte immer mehr Anwendung finden, gibt es mittlerweile zahlreiche Elektronikversicherungen für spezielle Berufsgruppen, Branchen und Elektrotechnische-Anlagen.

 

 

Versicherungsmakler

am Seestern GmbH

 

Eurocenter II

Emanuel-Leutze-Str. 4

40547 Düsseldorf

Telefon (02 11) 59 89 35 00

Fax (02 11) 59 89 35 29

info@makleramseestern.de

www.makleramseestern.de

 

Private Absicherung

Privathaftpflichtversicherung

Wohngebäudeversicherung

Gebäudehaftpflichtversicherung

Hausratversicherung

Kfz-Versicherung

Rechtsschutzversicherung

 

Gewerbliche Absicherung

Betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Krankenversicherung

Feuerversicherung

Betriebsunterbrechungsversicherung

Gruppenunfallversicherung

Gebäudeinhaltsversicherung

Betriebshaftpflichtversicherung

Produkthaftpflichtversicherung

Leitungswasserschadenversicherung

Sturmversicherung

 

Zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang

© 2015 Versicherungsmakler am Seestern · Impressum